Bundesliga: Hannover 96 – Hamburger SV

12.4. – 15.30 Uhr. Die Ambitionen von beiden Teams waren vor der Saison deutlich andere. Doch nun geht es für beide um den Klassenerhalt. Damit könnte Bundesliga-Dino Hamburg erstmals seit Bestehen der Bundesliga absteigen. Auch für die 96er käme ein Abstieg äußerst überraschend. Nun kann man im direkten Duell wichtige Punkte sammeln.

Hannover 96:

Die Niederlage im Derby gegen den BTSV wird den Verantwortlichen und vor allem den Fans noch lange Zeit weh tun. Doch nun gilt es den Kopf frei zu bekommen und gegen Hamburg ein gutes Spiel abzuliefern. Denn fortan zählen für Hannover nur noch Punkte.

Hamburger SV:

Der Sieg über Leverkusen bescherte dem HSV drei weitere Punkte. Trotzdem findet man sich weiterhin auf dem Relegationsplatz wieder. Deshalb gilt es für das Team des ehemaligen 96-Trainers Slomka nachzulegen.

Prognose:

Beide müssen hier dringend Punkte holen. Allerdings kann ich mir kein Torfestival vorstellen, da man zuerst auf die Defensive bedacht sein wird. Daher empfehle ich das Unter.

Tipp: Unter 2,5 Tore, Quote 2,1

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top